Glanz und Glamour 2010

Am Samstag 23. Oktober 2010 hatten die Organisatoren von Evolution of Dance, Maria Primo und Marco Trepp zusammen mit dem äusserst zuvorkommendem Team zum 2. Zuger Herbstball im wunderschönen Gemeindesaal in Baar eingeladen. Über 170 elegant gekleidete Tänzerinnen und Tänzer schwebten zu den mitreissenden Standard-, Latin- und Discoswingrhythmen von DJ Many über das grosse, aber immer volle Tanzparkett. Auch dieses Jahr war der Zuger Herbstball wieder ausverkauft und präsentierte sich in einem elegantem Ambiente. Unter der Anleitung von Massimo Fersini von der Tanzschule Dancemax aus Zug erfreuten sich vorab 25 Tanzpaare am zweistündigen Bachata/Tango/Bachatango Workshop bevor sie dann das Erlernte am Abend ausprobieren durften.

„Wer gross rauskommen will, muss klein anfangen“ - nach diesem Motto präsentierten die Organisatoren zwei atemberaubende Tanzshows. Zum einen zeigten die erst 12 jährige Alessia-Allegra Gigli zusammen mit ihrem 14 jährigen Tanzpartner Matteo Annoscia was man mit 10-stündigem Wochentraining bereits erreichen kann und zum anderen präsentierten uns Bettina Muheim und Urs Zihlmann wie man mit jahrelangem Training an die Weltspitze im Discoswing tanzt.

Der 2. Zuger Herbstball wurde auch dieses Jahr wieder zu einem vollen Erfolg und das positive Feedback der Tänzerinnen und Tänzer sowie der geladenden Sponsoren und Gäste bestätig diesen Tanzevent im Grossraum Zug. Unterdessen fanden auch schon Tänzerinnen und Tänzer aus der übrigen deutschen Schweiz den Weg nach Baar, welche die profesionelle Qualität dieses Events schätzen.

Aller guten Dinge sind drei und somit steht der Planung des nächsten Zuger Herbstballes nichts mehr im Wege. Das Datum ist jetzt noch nicht bekannt, wird aber bestimmt wieder zur gleichen Jahreszeit stattfinden. Zudem warten die Organisatoren zu beginn des nächsten Jahres mit einem neuen Event auf - erfreuen dürfen sich alle, welche das 30ste Altersjahr überschritten haben. Informationen zu diesem Event und über den nächsten Zuger Herbstball folgen demnächst auf der Homepage www.evolutionofdance.ch